Perfektes Match: Perlen und Gliederketten


Lässigkeit und Eleganz gehören bei Célia von Barchewitz untrennbar zusammen. Perlen erhalten hier einen modernen und coolen Look, variierbare und komfortable Tragemöglichkeiten wecken die Lust zum Ausprobieren und Verwandeln.

Die neue Kollektion Sarayu spielt auf die Leichtigkeit und das Fließen des Windes an und verbindet Anmut und Eleganz mit einer selbstbewussten Rockattitude. Große, luftige Gliederketten vereinen sich mit sanft schimmernden Süßwasserzuchtperlen in natürlichen Biwa- und Barockformen. Miteinander verbunden, ergeben sich spannende und moderne Optiken.

Sommerlich leicht: Sie langen Gliederketten mit Hammerschlag oder im zarten Kordellook mit abnehmbarer Barockperle.

Lange Gliederketten SARAYU, aus Kupfer 18K vergoldet, links gehämmert, rechts im Kordellook, mit Süßwasser-Barockperle, je 299 Euro

Cool & fashionable: Die Verbindung von Perlensträngen mit Gliederketten. Im Armband sind die beiden Gegensatzpaare durch Modulringe miteinander verbunden. Diese dienen nicht nur als Verschluss, sondern erlauben auch den Wechsel der beiden Elemente. Das Armband lässt sich in zwei Teile trennen – Glieder- und Perlenkette – und neu arrangieren: Perle mit Perle, Gliederkette mit Gliederkette, aber auch Perle oder Gliederkette mit Leder.

Perlen-Gliederketten SARAYU, aus Kupfer 18K vergoldet, ovale Süßwasserperlen, abnehmbarer Anhänger mit Süßwasser-Barockperle, XL-Länge 499 Euro, kurz 399 Euro

Perlen-Armbänder SARAYU, aus Kupfer 18K vergoldet, ovale Süßwasserperlen, je 269 Euro

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ] Download Célia von Barchewitz SARAYU
[/wppcp_member_content]