X-Mas mit Stil, Glamour und Augenzwinkern


Während für uns Weihnachten gedanklich eigentlich noch viel zu weit weg liegt, feiert man in Australien und Neuseeland den „Christmas in July“ und genießt die kühlen Tage, die – entgegen des Wetters am eigentlichen Termin im Dezember – wenigstens ein bisschen Weihnachtsfeeling mit sich bringen.

Wir möchten es allerdings nicht verpassen, Ihnen rechtzeitig (denn Weihnachten kommt immer so plötzlich… ;-)) ein paar Geschenketipps zu unterbreiten.

So viel Heimlichkeit… – kleine Wichteleien

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude – und die beginnt bereits beim Aussuchen der Geschenke, mit denen Freunde und Kollegen zum Weihnachtsbrunch oder zur Firmenweihnachtsfeier überrascht werden. Für Menschen, die einem besonders nahe stehen, darf es vielleicht auch einmal ein kleines Schmuckstück als Wichtel- oder Nikolausgeschenk oder als 24. Türchen im Adventskalender sein. Wir hätten da ein paar Vorschläge…

Heideman: Ring Colori, fuchsia, auswechselbarer Kristall, Edelstahl, Kunststoff, 49 Euro.

Knotenschmuck: MiniHerz in Silber 925 und schwarz rhodiniert, 110, Gelb- oder Roségold plattiert, 115 Euro.

schmuckwerk: Kette Drilling mit 2 Edelstahlkugeln und einer Süßwasserperle (neu 2017), 190 Euro.

Brigitte Adolph: Ohrstecker Buschwindröschen in Silber 925, 140 Euro

Festlicher Sternenglanz

Weihnachten ist das Fest des Glanzes, des Funkelns und der Lichter. Heimelig und romantisch, prachtvoll und mit einem besonderen Flair versehen, zeichnet sich die Vorweihnachtszeit vor allem durch ihren bezaubernden Glanz aus, der Kerzen, die festliche Beleuchtung, aber auch das Sternenfunkeln an den früh hereinbrechenden Abenden und das Leuchten der Kinderaugen am Weihnachtsabend umfasst.

Wir empfehlen ein wenig Sternenglanz in Form von Schmuck, der für besonderen, unaufdringlichen Glamour steht.

schmuckwerk: Ring Saturn in Gelbgold 750 mit 49 Brillanten, ges. 0,46 ct. tw/vs, 6.580 Euro.

Ring by Ring: Brosche Starlight, Silber 925 rhodiniert, mit 24 Brillanten 0,24 ct. 1.255 Euro, mit 20 Brillanten 0,20 ct., 1.100 Euro.

Heideman: Astrum mit Zirkonia, Edelstahl schwarz PVD beschichtet. Breiter Ring 114 Euro, schmaler Ring Astrum S 99 Euro, Anhänger 99 Euro, fünfreihiges Collier Linea 5, 57 Euro.

Fest der Liebe

Als Fest der Liebe ist Weihnachten ein besonders schöner Anlass, seiner oder seinem Angebetenen einen Antrag zu machen oder zur Erneuerung der Ringe einzuladen. In den Kollektionen unserer Kunden finden sich ganz besondere Schätze, die Herzen höher schlagen lassen und sich vom klassischen Trauringangebot abheben. Wir haben eine kleine, aber feine Auswahl zusammengestellt, mit der der Romantikfaktor am Weihnachtsabend in diesem Jahr noch erhöht werden kann… 😉

Brigitte Adolph: Antrags-, Trau- und Memoireringe in Weißgold 750 mit Brillanten H/si. Figaro 0,30 ct., 1.760 Euro. Solitaire Figaro 0,095 ct., 920 Euro. Paganini 0,168 ct, 1.060 Euro.

schmuckwerk: Ringe des Lebens, Rotgold 750 mit Brillanten tw/vs. Cliff 0,18 ct., 4.090 Euro. Beisteckring 0,28 ct., 1.920 Euro. Solitaire 0,10 ct., 1.390 Euro. Cliff 2.390 Euro.

Knotenschmuck: Verbindungsringe, in Silber 925 roségoldplattiert je 250 Euro, in Roségold 585 je ca. 1.220 Euro, in Roségold 750 je ca. 1.700 Euro (bei Ringgröße 54).

Heideman: Partnerringe Vox mit individueller Stimmgravur „Ja, ich will“, Aus Edelstahl, Herrenring 109 Euro, Damenring mit Zirkonia 129 Euro.

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ] Download Bilder X-Mas mit Stil
[/wppcp_member_content]