Heiraten in der Coronakrise


Die Liebe überwindet alle Hindernisse, deshalb möchten wir heute ein paar Tipps für die Hochzeitsfeier im engsten Kreis geben – für Paare, die sich in der Coronakrise das Ja-Wort geben möchten.

Für das Brautpaar

  • Richten Sie eine Gruppe für die Gäste ein, die nicht kommen können (What‘s App, Facebook, Telegram, Skype oder was immer Sie nutzen).
  • Bitten Sie einen Gast, die Trauung zu filmen und per Livestream an Freunde und Verwandte zu übertragen.
  • Erstellen Sie eine Playlist und teilen Sie diese Ihren Freunden mit. So können Sie mit Ihnen virtuell tanzen.
  • Überraschen Sie Ihre nicht anwesenden Gäste mit einem Stück „Hochzeitstorte“ in Form kleiner Cupcakes (und einer Piccoloflasche Sekt), die Sie ausliefern lassen bzw. rechtzeitig versenden.
  • Verschicken Sie Postkarten von Ihren „Flitterwochen“ (Fotos aus dem Garten).
  • Vergessen Sie nicht, Ihre Hochzeit nachzufeiern!

Für die Gäste, die nicht mitfeiern können

Last but not least möchten wir natürlich auch noch ein paar Schmucktipps übermitteln, denn egal, wie groß die Hochzeit ausfällt: Stil muss sein!

Bleiben Sie kreativ, achtsam und gesund!

Collier Lilian von Brigitte Adolph, Silber 925. Ohrschmuck von Brigitte Adolph, Silber 925.

Silberne Spitze zum Kleid

Zart und fein verführt der Schmuck von Brigitte Adolph durch seine filigrane Spitzenoptik. Was wie ein schmuckgewordenes Kunstwerk der Klöppelkunst erscheint, ist in Wahrheit ganz und gar aus Silber oder Gold gearbeitet. Die genaue Technik dahinter bleibt ein Geheimnis der Schmuckdesignerin, die immer wieder mit neuen, kunstvollen Kreationen aufwartet. Manche Stücke sind – ihren textilen Vorbildern nach – opulent und sehr detailreich gestaltet, andere zeigen sich reduziert und fein, wie für Elfen gemacht. So auch der Brautschmuck Lilian, der mit seinem zarten Zweig an die wachsende und blühende Liebe erinnert. Schmuck zum Verlieben!

Ringe „Destination“ von Ruth Sellack Schmuck Objekte, Unikate, Ring in Roségold 750 mit Diamanten 0,83 ct., Ring in Weißgold 750 mit Diamanten 0,91 ct.

Wertvolle Erinnerungen

Einen gemeinsamen Weg beschreiten, gemeinsam Dinge erleben und ein gemeinsames Lebensziel erreichen – mit der Hochzeit vereinen sich nicht nur zwei Menschen, sondern auch zwei Lebenswege. Wohin die Richtung geht? Beschließen beide gemeinsam. Der Pfeil gilt als Symbol der gemeinsamen Richtung, der spannenden Reise und des verheißungsvollen Weges zu zweit, aber auch als Liebessymbol, von Amor gesandt. In den Unikatringen von Ruth Sellack funkelt er in Form von vielen kleinen Brillanten. Die außergewöhnliche Neuinterpretation des Memoire-Rings zeigt auf der Oberseite je nach Dreh die prachtvoll funkelnde Pfeilspitze und den dekorativen Pfeilschaft oder – etwas dezenter – den schlanken Pfeilstab, der die Enden miteinander verbindet. Das Pfeilmotiv wird auf der Ringinnenseite aufgegriffen und reduzierter dargestellt.

Dreiteiliger Memoire-Ring von schmuckwerk aus Weißgold 750, Innenring mit 22 Brillanten 1,95 ct. tw/vs

Brillante Momente

Große und kleine Momente, überwältigende Erlebnisse und stilles Genießen der Zweisamkeit – die Memoireringe von schmuckwerk bieten Platz für alle Erinnerungen – ob alltäglich oder außergewöhnlich – und halten sie durch große und kleine Brillanten fest. Nach und nach wird das Schmuckstück mit gemeinsam Erlebten gefüllt, oder gleich von Beginn an durch die besonderen Momente auf dem Weg des Verliebens bis zur Hochzeit bestückt – gern auch mit eigenen Steinen, die durch die Neufassung ein liebevolles Comeback erhalten. Der unregelmäßig geformte Memoire kann als Solist getragen oder von zwei passgenauen Beisteckringen begleitet werden.

PerlHerz in Silber 925 mit Aquamarin, OhrHerzen in Silber 925

Für die Herzdame

Wenn das eigene Herz verschenkt ist, wird es Zeit für ein symbolisches Herzgeschenk. Die Gebundenen Herzen von Knotenschmuck – mal pur, mal mit Perle oder Edelsteinkugel – interpretieren das klassische Liebessymbol auf eine moderne Weise und unterstreichen den Charakter der innigen Verbundenheit und der tiefen Gefühle zusätzlich durch einen Knoten. Das designstarke Herz gibt es mit rundem und kantigem Profil, von mini bis groß, als Kettenanhänger und als liebevoll gestalteten Ohrschmuck.

Armband Odour von Célia von Barchewitz aus kleinen Süßwasserzuchtperlen und vergoldetem Edelstahl, Herzanhänger mit Aromastein

Der Duft der Liebe…

Wie duftet die Liebe? Oft verbindet man mit dem oder der Liebsten einen besonderen Duft, ein After Shave oder Parfum, den Geruch von Zuckerwatte beim Kennenlernen auf dem Jahrmarkt oder von Herbstlaub beim Zusammentreffen im Park. Im Perlenarmband von Célia von Barchewitz kann der Lieblingsduft – sofern es sich um ein Parfum handelt – erneuert und bewahrt werden. Im Herzanhänger verbirgt sich ein Aromastein aus Keramik, der als Diffusor fungiert und mit einem Tropfen des Lieblingsparfums beträufelt werden kann. Der Stein gibt den Duft nach und nach ab und bewahrt ihn für Stunden oder – je nach Intensität – gar für Tage. (Übrigens auch ein tolles Geschenk für Paare, die sich derzeit nicht sehen können…)

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ]Download Hochzeit
[/wppcp_member_content]

www.brigitte-adolph.de
www.ruth-sellack.de
www.schmuckwerk.de
www.knotenschmuck.de
www.celia-von-barchewitz.de