Knoten – nicht nur im Haar! Neue Stylingtrends für Frisuren… und Schmuck!


So sah für viele Frauen und Mädchen der Ersatzlook für die langen Monate ohne Friseur aus: einfach einen Knoten ins Haar und die Frisur sitzt! Dabei sind Knoten und Dutts viel mehr als eine Notlösung zu Lockdown-Zeiten. Die klassische Haartracht gilt gleichzeitig als topmodisch, kann streng, lässig oder sexy getragen werden. Mit dem Knoten ist man eben immer gut gestylt – und das gilt nicht nur für die Frisur! Denn der Knoten als Schmucksymbol wird als Geheimtipp unter Jewelistas gehandelt: ein Hingucker mit modischer Power und magischer Wirkung.

Knotenschmuck verbindet: ein Zeichen der Liebe, der Freundschaft, einer Seelenverwandtschaft. Und ein Erkennungszeichen für Menschen, denen Schmuck mehr bedeutet als ein modisches Accessoire. Für die das Styling zu einem Ausdruck der Persönlichkeit wird – bei der Frisur, beim Outfit und erst recht beim Schmuck.
Das Design des deutschen Schmucklabels Knotenschmuck ist modern und klar, gleichzeitig voller Emotionen. Weiche Formen treffen auf gerade Linien.

Unser Styling-Tipp nicht nur zum Haarknoten:
Kugelknoten von Knotenschmuck aus Silber 925, den es in Silber, schwarz rhodiniert oder mit Goldplattierung und in verschiedenen Größen gibt.

Unser Foto: Kugelknoten kantig, Silber 925 goldplattiert, groß, 329 Euro

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ] Download Knotenschmuck KugelKnoten
[/wppcp_member_content]

www.knotenschmuck.de