„Golden Dreams“: Schmuckträume in Gelbgold


Welche Goldfarbe mögen Sie am liebsten? Diese Frage hatte jüngst das Jewelblog seinen Lesern gestellt und herausgefunden, dass Weißgold nach wie vor auf Platz eins der Beliebheitsskala steht. Rot- bzw. Roségold und Gelbgold waren gleichauf und teilten sich Rang zwei.

Fest steht: Während die warmen Rot- und Rosétöne dem Teint schmeicheln und sich harmonisch mit dem Hautton verbinden, steht Gelbgold vor allem für noblen Glanz, Wertigkeit, Kraft, Eleganz und Stolz. Das sonnige Edelmetall zeigt die natürliche Farbe des Goldes und wirkt archaisch und wertvoll.

Wir möchten mit Ihnen unsere „Golden Dreams“ teilen und haben ein paar elegante Schmuckstücke im edlen Gelbgoldlook herausgesucht, die mit der Frühlingssonne um die Wette strahlen.

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ] Download Bilder „Golden Dreams“
[/wppcp_member_content]