German Brand Award- Heideman als beste Marke nominiert


Schon jetzt ein großer Erfolg für die junge Schmuckmarke Heideman: Das Label wurde für den renommierten „German Brand Award“ nominiert, der von der Designinstanz Deutschlands, dem Rat für Formgebung | German Design Council in Frankfurt, vergeben wird.

2017 prämiert die Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft nun schon zum zweiten Mal die besten Unternehmen Deutschlands für deren erfolgreiche Markenführung – und ist dabei, sich zu einem Must-have der deutschen Markenlandschaft zu entwickeln.

Mit dem Ring „Enigma retro“ aus Edelstahl und markanter Schriftgravur in 3 D-Optik beeindruckte Heideman die Experten, die das Unternehmen aus Ahaus für die Kategorie „Unternehmensmarke Luxury & Fashion“ benannten.

Der trendige Ring im angesagten Vintage-Look trägt die „DNA“ der Marke in sich: Hochwertiger Schmuck aus Edelstahl in bester Qualität und mit hohem Anspruch an Design und Optik. Typisch für Heideman und die beiden Firmengründer Eva-Maria und Jan Heideman, die in jüngster Zeit insbesondere mit Gravuren im Schmuck Erfolge feiern konnten.

Die Sieger des „German Brand Awards“ werden im Juni 2017 bekanntgegeben. Wir drücken die Daumen!

[wppcp_member_content message=“Pressedownload: Bitte einloggen, um den Downloadlink anzuzeigen! Vielen Dank!“ ] Download Heideman Enigma retro
[/wppcp_member_content]